Einblicke in die Umweltbildung

Projekt "Nicht nur stein- sondern artenreich - Kinder lernen den Steinbruch kennen" -  Grundschule Triefenstein (Kooperation HeidelbergCement)

Im Rahmen des Quarry Life Awards wurden an der Grundschule Triefenstein

spannende Aktionen zu wechselnden Themen angeboten:

  • Anlegen eines Weidentipis und Barfußpfades auf dem Schulgelände 
  • Besuch des stillgelegten Steinbruchs des Kooperationspartners HeidelbergCement in Lengfurt 
  • Keschern in der Klingelbachschlucht in Triefenstein

Durch ihr kreatives Projekt, konnte Janina Kempf die nationale Jury

des Quarry Life Awards überzeugen und gewann den 1. Platz in der Kategorie "Gesellschaft" 2018. 

 

Anlegen eines vertikalen Kräuterbeets

An der Kreuzbergschule Bischofsheim wurde in der Nachmittagsbetreuung

ein Palettenbeet angelegt. 

Bau eines Insektenhotels

In der Astrid-Lindgren-Grundschule in Helmstadt durften

die Kinder der Nachmittagsbetreuung gemeinsam ein Insektenhotel bauen.

Schließlich wurde das fertige Insektenhotel im Steinbruch des

Kooperationspartners Cemex in Helmstadt aufgestellt.

Schmetterlinge aufziehen

Mit einem Set zur Aufzucht von Schmetterlingen können

die Kinder die Metamorphose der Schmetterlinge hautnah miterleben.

Führungen bei den Kooperationspartnern

Im Zuge des Frankenbündnisses führt der LBV in Steinbrüchen und Kiesgruben der Kooperationspartner 

Umweltbildungsveranstaltungen durch. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist Umweltbildung?

Erfahren Sie hier warum Umweltbildung so wichtig ist. 

Flatterhaus Hellmitzheim

Lassen Sie sich im Flatterhaus Hellmitzheim für Fledermäuse begeistern! 

Auszeichnungen in der Umweltbildung

Lesen Sie hier von den Auszeichnungen in der Umweltbildung. 


Ihre Fragen beantwortet Ihnen: 

 

Janina Kempf

Dipl. Biologin

 

0931/ 45 26 50 - 47

 

 Janina.Kempf@lbv.de